Fashion Fauxpas am Beach – die häufigsten Fashion Sünden in Sachen Badeanzug und co Teil 3

Nach diesem letzten Kapitel solltest du für alle Bikini Eventualitäten bestens gewappnet sein.

Du bist bei deinen Kaufentscheidungen zu konservativ
Damit meine ich nicht, dass du nur langweilige, unsexy Teile im Schrank hast, aber es muss wirklich nicht immer ein Triangel Bikini sein. Wage ein bisschen mehr und checke aktuelle Trends aus. Am Beach kannst du schließlich auch deine Persönlichkeit und deinen Style präsentieren. Experimentiere ruhig mal mit unterschiedlichen Schnitten und Styles herum – du bist doch sonst auch jemand der mal neue sachen ausprobiert, oder?

Du kaufst deine Bikinis in One – Size Sets
das ist wirklich einer der größten Fehler die du beim Bikini – Kauf machen kannst. Das diese Art von Bikinis überhaupt noch produziert werden, ist an und für sich schon ein Verbrechen! Welche Frau hat schon am kompletten Körper die gleiche Größe? Stell dir mal vor du könntest Jeans und T-Shirts nur im Doppelpack holen – Bekloppt, oder? Gerade beim Bikini ist der Sitz alles entscheidend und sollte individuell angepasst sein. Ganz gleich ob du ein Apfel- oder Birnentyp bist. eigentlich bringe die meisten Unternehmen ihre bikinis mittlerweile im Mix n Match Prinzip heraus – Gott sei Dank!

Du denkst Bikinis stehen dir nicht


Jeder, wirklich JEDER Frau steht ein Bikini. Also sei mutig und leg dir einen zu. Wenn du dir Gedanken darüber machst, dass dein Bäuchlein oder ein bisschen Hüftspeck deinem Sommerflirt mit einem Bikini im wege steht, lege dir erst einmal ein High Waist Modell zu. Das sieht so Retro und verführerisch aus und du mutierst im Null Komma Nix zur echten Freibad – Diva! Eine weitere Variante für Bikini – Neulinge ist der Tankini. Dieser hat ein etwas längeres Oberteil welches je nach Bedarf hoch- und runter gerollt werden kann. Pommes essen am Freibad – Kiosk – runter; Sonnenbaden auf der Wiese – Hoch! Trau dich, Girl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.