Das haut dich aus den Latschen

Schon im letzten Sommer kündigte sich dieser Trend an, aber in diesem Sommer schlägt er endgültig ein: Badelatschen sind DER Trend für den Sommer 2018. Die ultra bequemen Schläppchen sieht man nicht nur in der Nähe des Freibads oder des Strands, nein – in diesem Sommer schlappen sie durch unsere Stadtzentren und die coolsten Clubs. Ich habe mir die neuen Modelle mal genauer angeschaut.

Der absolute Klassiker ist natürlich die Adilette – die Gummilatsche mit den 3 Streifen ist das Kult – Teil schlechthin. Uns Deutschen wird ja (nicht ganz zu Unrecht) immer unterstellt, dass wir nicht das stylischste Land unter der Sonne sind. Als Paradebeispiel wurde hierfür immer die deutsche Unart angeführt, Adiletten mit weißen Tennissocken zu kombinieren. Und heute? Haltet euch fest, Ladies – genau dieser Look wird von den europäischen Hipstern in Berlin, Oslo und Barcelona gefeiert.

Das ganze geht natürlich auch noch eine Spur edler. Gucci und Balenciaga schickten ihre Models mit exakt diesem Look auf die Runways. Das ganze ist dann natürlich recht pricey. Wer eine edle Guccischlappe haben möchte, muss dafür fast 200 Euro berappen.

Es geht aber natürlich auch günstiger. Viele Streetstylelabels setzen in diesem Sommer auf Badelatschen in jeder erdenklichen Form. Nike hat für 2018 ein Modell mit kleiner Reisverschlusstasche auf den Markt geworfen. So sind deine wichtigsten Habseligkeiten diebstahlsicher verstaut.

Besonders cool aber sind die Varianten mit Fell. Aber auch Perlen, Glitzer und Stickereien finden sich auf den Latschen im Sommer 2018 wieder. So wird die Badelatsche zum echten Glamourpiece. Wer den etwas klobigen Look nicht mag, muss auf den Trend trotzdem nicht verzichten.

Es gibt auch schmaler geschnittene Modelle die sogar so elegant aussehen, dass man sie ins Office ausführen darf. Wer sich mit den Badelatschen nicht anfreunden kann, kann den Latschentrend auch in anderer Form zelebrieren. Birkenstocks sind immer noch ein heißer Trend und bei Zara, Mango und Co gibt es eine Riesen Auswahl an eleganten Schlappen. Definitiv eine Alternative zu FlipFlops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.